Betriebssysteme

Viele kennen es, mancher besitzt es, ein Modell von HTC aus der Sensation Beats Reihe.

Diese besonderen Smartphones haben etwas, was viele andere nicht haben. BeatsAudio ist das Zauberwort. Dies ist eine spezielle Software auf Android-Endgeräten, welche das Klangerlebnis verbessern. Richtig gute Ergebnisse erzielt man dabei mit den BeatsAudio Ohrwärmern ;)

Ursprünglich für HTC Sensation XE Beats und XL Beats, und wenige andere Modelle, nun für alle Androiden die mit Gingerbread, Android in der Version 2.3.x, ausgestattet sind.

Einfach die Zip-Datei auf das Hauptverzeichnis der externen Speicherkarte kopieren, mit gewohntem Zwei-/Drei-Tasten-Prinzip ins CWM-Recovery wechseln und über den Menüpunkt "zip von Speicherkarte installieren", oder ähnlich, installieren bzw. flashen. Nach einem Reboot ist die Software automatisch aktiv und gibt euch besseren Klang auf die Ohren.

Link zum original Thread bei xda.

Spezieller Dank geht an fuss132 aus dem xda-Forum für die Portierung von BeatsAudio.

UPDATE: Nicht fuss132 sondern RockoDev aus dem xda-Forum hat BeatsAudio portiert. Ich möchte mich hiermit nochmals offiziell beim ihm entschuldigen. Allerdings sei zu meiner Verteidigung zu sagen, dass ich bei Erstellung des HowTos bereits RockoDev schreiben wollte, hab mich dann aber von anderen irritieren lassen ;)

 

Der Download scheint bei uns im Moment nicht sauber zu funktionieren. Im Originalthread auf xda findet ihr die Zip-Datei auch.

Freigegeben in Android
Sonntag, 05 Februar 2012 22:33

[N9] Demine - Der Minesweeper Clone

von mmlado

Demine ist ein Clone vom ach so bekannten Windows Spiel "Minesweeper" . Die Steuerung ist genau so wie auch beim Windowsspiel. Markiert die Minen und versucht die komplette Karte folgerichtig aufzulösen ohne dabei auf eine Mine zu stoßen.

Für weitere Informationen könnt ihr >>hier<< schauen !



Demine ist kostenlos im Nokia-Store verfügbar.
Freigegeben in Games

Zukunftsmusik oder Realität ?

Android Applikationen laufen auf Maemo/MeeGo !

 

AlienDalvik-1b-s.ashx

 

Auf der diesjährigen MWC 2011 in Barcelona stellt die Firma Myriadgroup einen echten Höhepunkt vor. 

Mit Myriad Alien Dalvik können künftig Android-Anwendungen auf Maemo/MeeGo-Smartphones laufen, das heißt im Klartext, dass die Plattformen der Hersteller, Betreiber etc.pp. überhaupt keine Rolle mehr spielen. Die Virtualisierungsengine Dalvik-Turbo soll dafür sorgen, dass die Anwendungen und Spiele fast genauso schnell wie auf einem regulären Android-Smartphone laufen. 

Mit Alien Dalvik verpackte Android-Applikationen erscheinen als native Meego-Programme und können ohne Aufwand installiert werden. Für Plattformbetreiber, Hersteller und Betreiber von Softwareshops ergibt sich dadurch der Vorteil, dass sie den Kunden deutlich mehr Anwendungen zur Verfügung stellen können. Ein einfaches sogenanntes "Re-packageing" der APK's ist nötig, um es installierbar für andere Plattformen zu machen.

Letztendlich dürfen wir alle gespannt sein, was uns die Zukunft noch bringt! Alle "News" diesbezüglich erfahrt ihr natürlich auf MeeGo.de ! Unter anderem dürft ihr alle kräftig im Forum darüber diskutieren. Klick !

In eigener Sache: Also, wenn sich das alles bewahrheitet, wird das ein absoluter Hammer, denn das N900 ist sozusagen unschlagbar. Ich sehe das dann mehr in Bezug auf Apps / Widgets, die unter der aktuellen P.R. nicht mehr laufen. Damit wird es eine Bereicherung für uns alle. 

Zum Schluss noch ein Video, was uns demonstriert, wie es unter Maemo auf dem N900 läuft!

{denvideo http://www.youtube.com/v/mXWEyKjwk2g}

 

Freigegeben in Sonstige